Eine Freie Trauung im Ausland? Ich bin gern dabei...




Ihr wünscht euch eine unvergessliche Trauung im Ausland?


Dann seid ihr bei mir genau richtig! Ich freue mich sehr darauf euch kennenzulernen.

Gern stehe ich euch bei der Planung zur Verfügung und helfe euch mit meiner Auslandserfahrung weiter.


Schreibt mir doch einfach unverbindlich. Ich bin gespannt darauf zu erfahren, welches Reiseziel ihr für euren schönsten Tag herausgesucht habt.





Ist eine freie Trauung im Ausland rechtsgültig?



Nein! Die wohl einfachste Möglichkeit für eine Hochzeit im

Ausland ist es, die standesamtliche Trauung (mit oder ohne Feier)

zu Hause abzuhalten und dann oder danach für eine schöne

Trauzeremonie ins Ausland zu fliegen.


Diese lässt sich dann auch optimal mit den Flitterwochen verbinden. 


Ob ihr zuhause klein oder groß feiert, einen Polterabend oder eine Gartenparty veranstaltet oder sogar zu Zweit heiratet bleibt ganz euch überlassen. Entscheidend ist, dass wenn ihr nur die Zeremonie im Ausland feiert, der ganze bürokratische Aufwand entfällt, da ihr ja keine offizielle Genehmigung für die freie Trauung braucht.


Welche Kosten müssen wir einplanen,

damit Robert uns begleitet?


Der Preis für einen Trauredner bei einer Freien Trauung hängt

von vielen Faktoren ab.


Neben dem Datum eurer Hochzeit spielt natürlich auch die Art und Weise, wie Ihr euch eure Trauung vorstellt, eine Rolle.


Für Auslandshochzeiten könnt ihr bei mir eine Pauschale

von 500 EUR für Flüge und Übernachtung einplanen.



Freie Trauung Robert Röck

Hauptstraße 4, 01454 Radeberg

Telefon

0174 6758219

E-Mail

info@robert-roeck-freietrauung.de